Beratung & Coaching
Muster & Vorlagen
Karriere-Ratgeber
Gründer-Ratgeber
Geschäftsideen
Bücherladen
Preisübersicht

 

Karrierezeitung: Karriere-und Existenzgruendungsservice
Ein privates Informationsangebot durch das Berufszentrum
 
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und musterbewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster

Sie befinden sich hier: Startseite - So stärken Sie Ihr Unternehmen

 

Stärken Sie Ihr Unternehmen

Bildquelle: Alexas_Fotos@pixabay.com - student-2052868_1280 Ein Unternehmen ist maximal so stark, wie seine Mitarbeiter. Vor allem im Sektor der Dienstleistungen durch den Menschen oder in der Produktion kommt es auf die Motivation Ihre Mitarbeiter an. Sind diese nicht bereit, Leistung zu bringen, die Standards hochzuhalten und Qualität zu erschaffen, kann Ihr Unternehmen kaum erfolgreich sein. Daher sollten Sie bei all Ihren Entscheidungen einen Blick auf die Mitarbeiter werfen. Beurteilen Sie die Folgen in positiver und negativer Richtung, die mit Änderungen für die Mitarbeiter einhergehen.

Zudem gilt es, die Mitarbeiter dauerhaft zu stärken. So erschaffen Sie einen festen Zusammenhalt in Ihrem Unterhemen. Die Mitarbeiter fühlen sich zugehörig und empfinden sich als Teil eines großen Ganzen.

Interne Revision und Controlling als Überwachungsmethoden

Damit das Unternehmen stabil und vor allem gezielt arbeitet, müssen einige Überwachungsinstrumente genutzt werden. Hierzu gehört beispielsweise die interne Revision oder das Controlling. Beide Methoden sollten ausschließlich von externen Prüfern ausgeführt werden. So erhalten Sie ein objektives und sachliches Ergebnis. In abgestimmten Seminaren kann der Unterschied zwischen diesen beiden Methoden erarbeitet, die Durchführung erlernt und der Nutzen klar erläutert werden.

Währen das Controlling eine Methode ist, um eine prozessabhängige Überwachung durchzuführen, handelt es sich bei der internen Revision um eine fallbedingte Überwachung von Strukturen.
Zudem erhalten Sie beim Controlling eine fortwährende Auswertung von Informationen, welche sich als sehr ökonomisch erweist. Hingegen ist die Aufgabe der internen Revision eher, die Wirtschaftlichkeit sowie Zweckmäßigkeit verschiedener Aspekte zu hinterfragen.

Ziel dieser Methoden ist es, Prozesse und Arbeitsbereiche Ihres Unternehmens dauerhaft zu stabilisieren. Prozesse können so optimiert werden, dass Arbeitszeiten eingespart werden, Mitarbeiter zufriedener sind und Kosten reduziert werden können.

Stärken und Schwächen des Unternehmens analysieren

Eines der wichtigsten Instrumente, zum erfolgreichen Ausbau des Unternehmens, ist die Stärken- und Schwächenanalyse. Wenn Sie Ihr Unternehmen bis ins kleinste Detail beurteilen können, fällt es Ihnen leicht sich auf dem Markt zu etablieren. Sie können an Ihren Schwächen arbeiten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Stärken direkt in den Fokus zu rücken, um Kunden zufriedenzustellen, die Qualität der Produkte zu steigern und mehr Gewinn zu erwirtschaften.

Stärken bauen aufeinander auf

Die Stärken lassen sich in vier Hauptgruppen untergliedern. Zunächst einmal kann die organisatorische Gesundheit bewertet werden. Hierunter fällt eine niedrige Fehlerquote, welche mit geringen Zeiten für Aufträge und geringen Fehlzeiten der Arbeitnehmer einhergeht.

Unter den Aspekt der Finanzen und Renditen fällt beispielsweise Ihre positive Bonität, wenn Sie einen Kredit in Anspruch nehmen möchten. Ebenso sollte eine hohe Eigenkapitalquote oder überdurchschnittliche Renditen vorhanden sein.

Eine der Kernstärken, die ein sehr gut funktionierendes Unternehmen auszeichnet, sind die engagierten Mitarbeiter. Auf diesen Aspekt sollten Sie so oft wie möglich Einfluss nehmen. Sorgen Sie für ein gutes Betriebsklima sowie eine strukturierte, transparente Kommunikation. So fühlen sich die Mitarbeiter in die Firma integriert, was zu einer hohen Motivation führt.

Basierend auf den motivierten Mitarbeitern produziert Ihre Firma neue Patente und kann durch beste Qualität immer mehr Kunden gewinnen. Dies fällt unter die Stärke, welche mit „Leistung und Kundennutzung“ bezeichnet wird. Ständige Innovationen sowie das Anmelden von Patenten gehen mit den hoch motivierten, arbeitsfreudigen Mitarbeitern einher.

Bildquelle: Bildquelle: Alexas_Fotos@pixabay.com - student-2052868

 



[  KONTAKT  ][  REFERENZEN  ][  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  IMPRESSUM  ][  WIR ÜBER UNS  ]
[  SITEMAP  ][  PARTNER WERDEN  ][  MEDIADATEN  ][  STELLENANGEBOTE  ][  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998 - 2018 Karrierezeitung. Alle Rechte reserviert.