Beratung & Coaching
Muster & Vorlagen
Karriere-Ratgeber
Gründer-Ratgeber
Geschäftsideen
Bücherladen
Preisübersicht

 

Karrierezeitung: Karriere-und Existenzgruendungsservice
Ein privates Informationsangebot durch das Berufszentrum
 
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und musterbewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster

Sie befinden sich hier: Startseite - Mit einem eigenen Online-Casino erfolgreich sein – so klappt’s

 

Mit einem eigenen Online-Casino erfolgreich sein – so klappt’s

Spielen Sie mit dem Gedanken, mit einem eigenen Online-Casino durchzustarten? Das ist keine schlechte Geschäftsidee, denn die Online-Glücksspiel-Branche gehört schon seit ein paar Jahren zu den Märkten, die ein starkes Wachstum verzeichnen. Wie der Casino-Vergleich der Website www.casinovergleich.eu zeigt, gibt es bereits eine Vielzahl an unterschiedlichen Anbietern. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht auch mit einem eigenen Online-Casino durchstarten und erfolgreich sein können. Noch immer steigen die Kundenzahlen in vielen Online-Casinos stetig an und es ist allgemein bekannt, dass Betreiber einer solchen Spielothek durchaus gutes Geld verdienen können. Allerdings sollten Sie Ihr Vorhaben auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Gründung eines Online-Casinos muss genauso gut geplant werden wie jede andere Existenzgründung. Erfahren Sie hier, welche Punkte in diesem Zusammenhang besonders wichtig sind.

Ein Businessplan ist unbedingt erforderlich

Ganz egal, ob Sie als Einzelunternehmer agieren oder eine GmbH oder GbR gründen möchten, für die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee benötigen Sie auf jeden Fall einen guten Businessplan. Er entscheidet maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg Ihres Vorhabens. Der Geschäftsplan sollte dabei folgende Punkte enthalten:

  • Zielsetzungen für das geplante Unternehmen
  • Gewählte Geschäftsform
  • Eigene Fähigkeiten und Qualifikationen
  • Konkurrenzanalyse des Marktes
  • Finanzierung des Gründungsvorhabens

Gerade der letzte Punkt ist wichtig, denn ohne Businessplan wird es schwierig, die notwendigen Fördergelder und Kredite für Existenzgründer zu erhalten.

Besorgen Sie sich eine Lizenz

Eine große Herausforderung bei der Gründung eines Online-Casinos besteht darin, dass Sie eine Lizenz benötigen. Ohne gültige EU-Lizenz ist es nicht legal, das Casino zu betreiben. Der Grund: In Deutschland gibt es einen Glücksspielstaatsvertrag, der eines der letzten Monopole in unserem Land regelt – nämlich das Glücksspiel. Grundsätzlich dürfen Glücksspiele in Deutschland nur von den 16 staatlichen Lotteriegesellschaften betrieben werden. Nur Pferdewetten bilden hier eine Ausnahme. Deshalb benötigen Sie eine Lizenz von einem Off-Share-Land oder einem Mitgliedsstaat der EU. Am häufigsten werden Lizenzen für Online-Casinos in folgenden Ländern beantragt:

  • Malta
  • Gibraltar
  • Isle of Man
  • Costa Rica
  • Barbuda

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass einige Monate ins Land gehen können, bis Sie die beantragte Lizenz auch wirklich erhalten.

Welche Art von Online-Casino möchten Sie eröffnen?

Außerdem müssen Sie natürlich entscheiden, welche Art von Glücksspielen Sie in Ihrem Online-Casino anbieten wollen. Dabei sollten Sie nicht nur Ihre eigenen Glücksspielvorlieben berücksichtigen. Es empfiehlt sich, eine Analyse durchzuführen, um herauszufinden, welche Glücksspiele derzeit in Online-Casinos besonders gefragt und beliebt sind. Mit Ihrer Entscheidung beeinflussen Sie auch die Frage, welche Online-Casino-Software Sie verwenden möchten. Informieren Sie sich in dieser Hinsicht vorab ausführlich über das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen Anbieter.

Eine professionelle Website ist bei Online-Casinos unverzichtbar

Ein großer Stolperstein bei der Gründung eines Online-Casinos ist die Website. Sie werden einen Großteil Ihres Startkapitals in die Homepage investieren, weil sie der Dreh- und Angelpunkt Ihres Online-Casinos ist. Die Website sollte ein ansprechendes und modernes Design mit einer hohen Funktionalität vereinen. Die Planung und Umsetzung der Website gehört daher auf jeden Fall in die Hände von Profis.

 



[  KONTAKT  ][  REFERENZEN  ][  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  IMPRESSUM  ][  WIR ÜBER UNS  ]
[  SITEMAP  ][  PARTNER WERDEN  ][  MEDIADATEN  ][  STELLENANGEBOTE  ][  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998 - 2018 Karrierezeitung. Alle Rechte reserviert.